Südafrika zum Jahreswechsel

Reiseprogramm

Südafrika, könnte mit seiner „Regenbogennation“ nicht unterschiedlicher und vielfältiger sein und ist somit wohl der schönste Ort auf Erden. Erleben und genießen Sie spektakuläre Naturparadiese, eine vielfältige Tierwelt, endlose Küsten und bewegte Geschichte, im Land der Kontraste mit seiner unendlichen Schönheit.

Pretoria & Drakensberge
Pretoria, eine der Hauptstädte Südafrikas, liegt auf 1.600 m Höhe. Entdecken Sie mit uns die Geschichte der ersten Burenrepublick und bestaunen historische Bauwerke: das majestätische Regierungsgebäude mit seiner englischen Architektur, das Voortrekker-Monument, das Paul Krüger Haus und die beeindruckende Park- und Gartenlandschaft. Die Drakensberge sind das höchste Gebirge des südlichen Afrikas. Erleben Sie die Macht der Drachen und Regenmacher, lassen Sie sich von der Geschichte und den Sagen um dieses Gebirge mitreißen, während Sie die blühende und fruchtbare Landschaft bestaunen. Die UNESCO hat die Drakensberge wegen ihrer Einzigartigkeit zum Weltkulturerbe erklärt.

Panoramaroute
Die Panoramaroute zählt zu den schönsten Strecken Südafrikas. Sie führt an zerklüfteten Bergen, Pässen, Tälern, Flüssen, Wasserfällen und Wäldern vorbei. Viele Aussichtspunkte bieten unvergessliche Ausblicke. Besonders spekatakulär ist der Blick in den Blyde Canyon. Safaris im und am Krüger Nationalpark: Der Krüger Nationalpark, der größte, älteste und artenreichste Nationalpark der Erde, bietet durch seine eindrucksvollen unterschiedlichen Vegetationen und Tierarten unvergessliche Safari-Erlebnisse. Bei einer Fahrt entlang der Flüsse Sabie River, Oliphants und Nwanetsi werden Sie an den Wasserlöchern kleine und große Tiere beobachten können. Am Abend genießen Sie bei unserem BBQ im Safari-Camp Luxus unter dem einzigartigen Sternenhimmel des südlichen Afrikas. Unvergessliche Tierbeobachtungen während der Morgen- und Abendsafaris im offenen Jeep werden Sie begeistern.

Safaris im und am Krüger Nationalpark
Der Krüger Nationalpark, der größte, älteste und artenreichste Nationalpark der Erde, bietet durch seine eindrucksvollen unterschiedlichen Vegetationen und Tierarten unvergessliche Safari-Erlebnisse. Bei einer Fahrt entlang der Flüsse Sabie River, Oliphants und Nwanetsi werden Sie an den Wasserlöchern kleine und große Tiere beobachten können. Am Abend genießen Sie bei unserem BBQ im Safari-Camp Luxus unter dem einzigartigen Sternenhimmel des südlichen Afrikas. Unvergessliche Tierbeobachtungen während der Morgen- und Abendsafaris im offenen Jeep werden Sie begeistern.

Gartenroute
Eine Fahrt entlang der Garden Route bietet unvergessliche Erlebnisse in der reizvollen Natur. Imposante Berge, zerklüftete steile Küsten, lange Sandstrände, malerische Buchten, wasserreiche Flüsse und schattige Urwälder begeistern immer von Neuem. Der Tsitsikamma Nationalpark, ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Sie erleben traumhafte Ausblicke, Lichtspiele der untergehenden Sonne im Indischen Ozean und romantische Stunden am Lagerfeuer. Nachts hören Sie das Rauschen der Wellen und die sanfte Briese vom Meer. In der riesen Lagune von Knysna sind wir mit dem Boot unterwegs, wandern entlang der Küste und schwimmen im klaren Wasser des warmen Ozeans. Auf der Suche nach einem Seeweg nach Indien erreichte 1488 die Flotte von Bartolomeu Diaz die Bucht von Mossel Bay. Sehr interessant ist das Museum, welches an die Entdeckung erinnert. Ein Nachbau der Kogge veranschaulicht diese Pioniertat.

Entlang der Route 62 in die Kleine Karoo
Wir fahren über steile Pässe und schöne Berglandschaften in die Halbwüste Kleinen Karoo. Die Route 62 gehört zu den schönsten und zugleich zu den am wenigsten befahrenen Straßen. Die Route schlängelt sich durch fruchtbare Täler und vorbei an schroffen Felsmassiven. Immer wieder werden steile Pässe mit spektakulären Ausblicken auf eine weite Landschaft überwunden. Die Route 62 verläuft auch durch viele bekannte Weinanbaugebiete und ist damit eine der längsten Weinstraßen der Welt. Die Kleine Karoo bietet ideale Voraussetzungen für die Straußenzucht. Und Oudtshoorn, zwischen den Swartbergen und den Outeniqua-Mountains gelegen, ist das Zentrum.

Kapstadt
Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt. Menschen aller Nationen, Hautfarben und Religionen leben hier friedvoll nebeneinander und bilden ein europäisch - afrikanisches Miteinander. Nicht nur die Stadt sondern auch seine beeindruckende Umgebung ist immer wieder eine Reise wert. Die Auffahrt auf den Tafelberg ist nur einer der Höhepunkte unserer individuellen Besichtigungen. Das malerische Malaien-Viertel präsentiert sich mit seinen liebevoll renovierten, farbenprächtigen Häuser und Moscheen. Im Vergleich ist die Waterfront, mit unzähligen Restaurants und Geschäften, ein Vergnügungszentrum, welches seinesgleichen in der Welt sucht. Auf dem Deck einer Luxusyacht, mit einem Glas Sekt in der Hand, sind wir zum Sonnenuntergang in der Bucht von Kapstadt unterwegs, spazieren durch den Company`s Garden. Abends verzaubern uns Tänze, Trommeln und Gesang während eines einzigartigen 14-Gänge Menüs in einem Restaurant der Extraklasse.

Kap der guten Hoffnung
Die Fahrt ans legendäre Kap der Guten Hoffnung ist ein weiterer Höhepunkt unserer ErlebnisReise durch Südafrika. Entlang der endlos erscheinenden Strände mit den bunten Strandhäusern führt unsere Fahrt zur Pinguin-Kolonie. Hunderte der kleinen tollpatschig wirkenden Tiere schnattern dort munter durcheinander. Anschließend fährt man an der Steilküste entlang zum Kap der Guten Hoffnung. Eine der schönsten Panoramarouten weltweit führt uns wieder zurück nach Kapstadt. Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten.

Weinland
Die kapholländische Weinbauregion schmiegt sich malerisch in die Ausläufer der Escarpments Höhenzüge. Lassen Sie sich vom Kern des Weinlands, das aus dem Dreieck Stellenbosch, Paarl und Franschhoek besteht von der reizvollen Landschaft fesseln. Wir besuchen die schönsten Weingüter. Nicht nur um deren Weine zu probieren, sondern vielmehr um die schmucken Herrenhäuser in wunderschön angelegten Parks zu bestaunen. Außerdem gibt es in der Region eine exquisite Küche, ein Traum für Gourmets. Ein sommerliches Picknick im Weingut Boschendal rundet unseren Besuch ab.


Hier geht es zur

Buchungsanfrage