F, Champagne

Reiseprogramm

Champagne – die Quelle der Inspiration

Wir haben für Sie ein luxuriöses Programm der Extraklasse zusammengestellt und begleiten Sie persönlich zu den Highlights der Champagne.

Reims - ein Mix aus Geschichte und Moderne
Reims wird auch als Königsstadt bezeichnet, war sie doch in ihrer langjährigen Geschichte Schauplatz für die Krönung einer Reihe von Königen. Wir werden einige der imposantesten Bauwerke, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, besichtigen. Unter anderem die berühmte Kathedrale Notre-Dame de Reims, die Basilika Saint-Rémi, den Palais du Tau und die Foujita Kapelle.
Wir verweilen mit Ihnen auf einer der zahlreichen Terrassen in der Fußgängerzone, um das französische Flair zu genießen. Unweit liegt die überdachte Markthalle (ein Tempel der Verführung), und gegenüber die traditionelle „Brasserie du Boulingrin“. Der Besuch von Reims wird mit Kostproben von Schokolade, Pralinen, den typischen „Biscuits roses“ und von großartigen Wurst- und Käseprodukten abgerundet.
Es ist immer wieder schön in Reims zu sein.

Hautvillers - die Wiege des Dom Pérignons
Inmitten der "Route du Champagne" liegt einer der wohl bezauberndsten Orte dieses Abenteuers - Hautvillers. Vor ihren Augen erstreckt sich ein traumhaftes Panorama, wenn wir durch die Landschaft der Weinberge des Marne-Tals fahren.
Hautvillers hat während seiner Geschichte wahre Berühmtheit erlangt. Dieses kleine, charmante Örtchen ist die Geburtsstätte des berühmten Champagners Dom Pérignon. Der Erfinder des edlen Getränks war der Mönch Dom Pérignon, welcher als Kellermeister in der Abtei Saint Pierre d’Hautvillers das besondere Geheimnis des Champagners entwickelte.

Epernay – Nicht nur Hauptstadt des Champagners
sondern auch das größte und wichtigste Zentrum der Schaumweinproduktion.
Eingeschlossen von Weinbergen, findet man auf der „Avenue de Champagne“ die bekanntesten Marken, wie Moët & Chandon, Mercier und De Castellane.
Wir besuchen das imposante Champagner-Haus Moët & Chandon, bestaunen die kilometerlangen Gänge der Kellerei und tauchen in die Welt des Champagners ein.

Taittinger - der edle Champagner
Der Taittinger Champagner gehört zu den ganz Großen der Branche und verzückt überall auf der Welt die Champagnerliebhaber. Seine Heimat hat er jedoch in Reims, in der Kellerei von Forest & Fourneaux und das seit mehr als 50 Jahren. Hier lagern über 15 Millionen Flaschen, ein Großteil davon wird in das Ausland verkauft.
Wir besuchen diese einmalige Kellerei und bestaunen das wertvolle Gut.

Pommery – La qualité d’abord
Für ein wahres Feuerwerk unter den Champagnermarken sorgt der wohlschmeckende Pommery Champagner. Mit seiner fruchtig, lebendigen Note ist er perfekt für jeden Anlass geeignet. Drei Jahre Reifezeit dauert es, bis der aus Chardonnay-, Pinot Noir- und Pinot Meunier-Trauben gewonnene Champagner genüsslich degustiert werden kann.
Das Champagnerhaus Pommery präsentiert jedes Jahr in seinen Kreidekellern eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Neben einer unendlichen Anzahl von Champagner-Flaschen in der Tiefe der ältesten Champagnerkellerei gibt es die Kunst und Lichtinstallationen zu bestaunen.

La Mairie – Wanderung durch die Weinberge
Wandern Sie entlang dieses wunderschönen Pfades und entdecken Sie die Herrlichkeit dieser romantischen Landschaft mit ihren unzähligen Weinbergen. Erfahren Sie alles über den Anbau und Ernte der Trauben bis hin zur Verarbeitung und genießen nebenher das sanfte Klima.

Änderungen des Programms bei gleicher Qualität und Quantität vorbehalten.

Bei Interesse senden wir Ihnen gern das ausführliche Programm zu und stellen Ihnen unsere ErlebnisReise in Wort und Bild vor.

Hier geht es zur

Buchungsanfrage